Bier mit reduziertem Alkoholgehalt ist die Zukunft für Craft Beer in Österreich

Low-alcohol-winesDer Sommer ist die beliebte Jahreszeit, in der wir auf Alkohol im Bier eher verzichten, zumindest ein wenig, und die Geschmacksrichtung weniger bitter sein darf, dafür etwas fruchtiger und erfrischend. Was das Craft Beer betrifft, sind die Bereiche des geringeren Alkoholgehalts und dafür geschmacksintensiveren Aromen stark im Kommen. Denn oftmals ist bei einem Bier nicht unbedingt der Alkoholgehalt ausschlaggebend, sondern wie leicht es den Durst löscht und dass man möglichst keine körperlichen Beschwerden am nächsten Morgen zu erleiden hat.

Wahre Craft Beer-Kenner tendieren hierbei zu den India Pale Ales, wobei man hierbei durch den höheren Zuckergehalt nicht vergessen darf, auch noch viel Wasser zu sich zu nehmen, da man sonst in der Sonne schnell dehydrieren kann. Deshalb bewegt sich der Craft Beer Trend immer weiter unter die 5% Alkoholgrenze und nähert sich hierbei den Bieren der Makro Brauereien an. Denn diese bieten dem Kunden, was er will: ein leichteres Bier, welches aber dennoch voll im Geschmack sein soll. Daher versuchen sich auch immer mehr Mikro Brauer am Lager und Kölsch, denn diese sind für ihren vollmundigen Geschmack bei vergleichsweise niedrigen Alkoholgehalt bekannt.

Auch an Österreich geht diese Tendenz nicht spurlos vorbei und man sieht in diesen Biersorten durchaus Zukunft. Je bekömmlicher ein Bier ist, desto mehr kann davon konsumiert werden und dadurch steigen natürlich Absatz und Profit. Um nochmals die India Pale Ales zu erwähnen, so gibt es einige Sorten dieses Bier Types, die durchaus zu empfehlen sind. Viele dieser Sorten sind aber in Österreich gänzlich unbekannt, was aber nur für den hohen Grad an globalen Individualismus spricht. Brauereien und Brauer lassen sich immer etwas einfallen – so setzen viele auf etwas mehr Hopfen in Verbindung mit Zitrusfrüchten, besonders der Orange, um einen unvergesslichen frischen Geschmack zu erzeugen, der auch bei nicht allzu gut gekühltem Bier ein Genuss für den Biertrinker ist.